Grüss Gott!

Die Internetseite der Pfarre Palterndorf soll dazu dienen, die Pfarre besser kennen zu lernen, nachzulesen sowie in Bildern zu erleben, welche Freude entsteht, wenn wir unser Christsein in der Gemeinschaft genießen.

Weiters finden Sie hier die Gottesdienste, kirchlichen Feste und Veranstaltungen.

Die Pfarre Palterndorf gehört zum Pfarrverband "Weinland um Maria Moos", welcher am 3. Dezember 2017 errichtet wurde und sich aus 7 Pfarren zusammensetzt: Ebenthal, Groß-Inzersdorf, Loidesthal, Palterndorf, Spannberg, Velm-Götzendorf und Filiale Gaiselberg.

Das Team der Pfarre Palterndorf wünscht viel Freude beim Stöbern und Betrachten der Bilder!


Osterpfarrbrief


Ratschen

Vom Karfreitag bis zum Karsamstag übernehmen lärmende Ratschen die Aufgabe der Kirchenglocken: Die Ratschenkinder gehen mehrmals täglich durch das Dorf und rufen zum Gebet.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist es dieses Jahr auch wieder so wie im Vorjahr, dass es keinen zentralen Ausgangspunkt gibt, sondern jeder in seiner Straße / vor seinem Haus mit der Ratsche das Brauchtum pflegt.

Viele Kinder waren wieder mit ihren Ratschen unterwegs!

mehr lesen

Palmsonntag

Die traditionelle Palmweihe bei der Johanneskapelle musste dieses Jahr aufgrund der Corona-Maßnahmen ausfallen. Kaplan P. Piotr Rychel OT segnete die Palmzweige in der Kirche. Da auch die Teilnehmerzahl in der Kirche begrenzt ist, konnten die Gläubigen ihre Palmbuschen schon am Vortag in der Kirche zu Segnung ablegen und nach dem Gottesdienst wieder abholen. 

 

Für alle die nicht am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen konnten wurde die Messe für den Pfarrverband Weinland um Maria Moos aus Großinzersdorf via Youtube übertragen. 

mehr lesen

Straßenkreuzweg

mehr lesen

Familienfasttag - Teilen spendet Zukunft

Das Jahr 2020 war weltweit ein Katastrophenjahr. Die Corona-Krise hat auch uns schwer getroffen, aber wenn wir in die armen Länder des Südens schauen, so wird uns erst das Ausmaß der Krise bewusst.

Die Menschen in Indien, auf den Philippinen, in Nicaragua, Kolumbien und Guatemala leiden nicht nur unter der Pandemie, sondern auch besonders stark unter dem Klimawandel. Sie sind mehr denn je auf unsere Hilfe angewiesen. Die Katholische Frauenbewegung, die seit 63 Jahren mit der Aktion Familienfasttag vielen Menschen neue Lebensperspektiven eröffnet hat, möchte auch in dieser schwierigen Zeit verlässliche Partnerin und Nothelferin sein. Informationen zu den Projekten finden sie auf der Homepage www.teilen.at

 

Die Frauen der kfb von Palterndorf werden heuer in der 1. Märzwoche, so wie jedes Jahr,  die Haussammlung zugunsten der Aktion Familienfasttag durchführen und um ihre Spende bitten.

Vergelt`s Gott für Ihre Spenden!

 

Die Pfarrleitung der kfb