Artikel mit dem Tag "Pfarrleben"



13. Januar 2023
P.Hans-Ulrich hat die Spenden vom verkehrten Adventkalender an den Assistenten der Geschäftsführung der Elisabethstiftung Thomas Beranek übergeben. Die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien ist eine gemeinnützige Organisation, die Schwangere, alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern und Familien in Not mit Beratungsangebot, Sachspenden, einem Wohnraum auf Zeit sowie einer befristeten Anstellung unterstützt. Danke an alle, die beim verkehrten Adventkalender mitgemacht haben!

08. Januar 2023
Pater Adalbert Zöschg OT feiert am 10. Jänner 2023 seinen 100. Geburtstag. P. Adalbert wurde am 10.1.1923 in Deutschnofen in Südtirol geboren und ist 1944 in Lana dem Deutschen Orden beigetreten. 1949 wurde er zum Priester geweiht. Am 4. Mai 1984 wurde als Pfarrer in Palterndorf von Kardinal Franz König eingesetzt. Bis 29. November 2014 - mehr als 30 Jahre - wirkte er als Pfarrer in unserer Pfarrgemeinde. Am Sonntag, dem 8. Jänner 2023 feierte P. Hans-Ulrich mit der Pfarrgemeinde...

06. Januar 2023
Die Sternsinger waren in den letzten Tagen in unserer Pfarrgemeinde unterwegs und wünschten allen Menschen ein segensreiches neues Jahr und sammelten Spenden für ein Hilfsprojekt in Kenia. Auch beim Familiengottesdienst am 6. Jänner 2023 waren die Sternsinger mit dabei. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern!

29. Dezember 2022
Der verkehrte Adventkalender der heuer erstmals in der Pfarre durchgeführt wurde, war ein großer Erfolg. Zugunsten der Team Tafel Zistersdorf und der Elisabethstiftung der ED-Wien wurden zahlreiche haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel gesammelt. Ein Mitarbeiter des roten Kreuzes hat einen Teil der gesammelten Artikel bereits abgeholt. Mit den Geldspenden werden noch weitere Lebensmittel angekauft, worüber die Pfarre informiert wird. Pfarrer P. Hans-Ulrich Möring OT, die...

29. Dezember 2022
Nach einigen Jahren Pause auf Grund von Corona war es heuer wieder möglich die bereits traditionelle Adventfahrt durchzuführen. Am Programm stand eine Führung unter dem Motto „Maria 2.0“ in der Wiener Innenstadt, in der Elisabethkirche des Deutschen Ordens hielten wir mittags eine Andacht. Am Nachmittag wurden - im Hinblick auf den verkehrten Adventkalender - 2 Einrichtungen der Elisabethstiftung der ED-Wien besucht. Nach einem kurzen Abstecher zum Weihnachtsmarkt am Stephansplatz, ging...

04. Dezember 2022
Am 4. Dezember 2022 fand um 15 Uhr in der Pfarrkirche Palterndorf die Adventfeier statt. Mit dem Einleitungslied „Heut nimm i mir a Stünderl Zeit“ begann die besinnliche Adventfeier des Kirchenchores. Mit dabei waren einige Schüler der Musikschule mit ihren Lehrpersonen, die in hervorragender Weise diese Veranstaltung bereicherten.

30. November 2022
Schokolade war gestern – helfen ist heute! Statt, dass man Schoko aus dem Adventkalender in der Früh herausnimmt, kommt man in die offene Kirche und bringt etwas, was bedürftige Menschen dringend brauchen könnten. So verwandelt sich unsere Kirche zum größten Adventkalender des Ortes: Die Eingangstür wird mit der jeweils richtigen Nummer geschmückt. Sie können täglich jederzeit vorbeikommen, (die Kirche ist von 09.00 bis 16.00 Uhr offen) um einen kurzen geistlichen Impuls zu...

03. November 2022
P. Hans-Ulrich Möring OT wurde mit Wirksamkeit 1. November 2022 vom Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn zum Pfarrer der Pfarren Ebenthal, Grosssinzersdorf mit der Filiale Gaiselberg, Loidesthal, Palterndorf, Spannberg und Velm-Götzendorf ernannt. Bei der Pfarrverbandsratssitzung am Donnerstag, 3. November in Velm-Götzendorf gratulierten die Pfarrverbandsräte und das hauptamtliche Team P. Hans-Ulrich Möring recht herzlich zur Ernennung zum Pfarrer.

02. November 2022
Zu Allerseelen ist es bei uns schon Tradition, beim Gottesdienst am Abend besonders auch der Verstorbenen seit dem letzten Allerseelentag zu gedenken. Die entzündeten Gedenkkerzen konnten beim anschließenden Friedhofsgang von den Angehörigen zu den Gräbern gebracht werden, bzw. wurden am nächsten Tag vom Pfarrgemeinderat zu den Gräbern gebracht. Bei Gebeten und der Segnung der Gräber erzeugen die Kerzen eine einzigartige Stimmung, die in uns die Verbundenheit mit unseren Angehörigen...

29. Oktober 2022
Am Samstag, den 29. Oktober 2022 fand die Jubiläumsmesse in der Pfarrkirche statt. 20 Jubilare des heurigen Jahres folgten der Einladung des Pfarrgemeinderates. P. Hans-Ulrich Möring OT zelebrierte den feierlichen Gottesdienst, der vom Kirchenchor musikalisch gestaltet wurde. Am Ende des Gottesdienstes erhielten die Jubilare eine Rose und eine Flasche Wein oder Traubensaft.

Mehr anzeigen