Artikel mit dem Tag "2021"



20. Juni 2021
Am Sonntag, dem 20. Juni 2021 feierten Alina, Anna, Elias, Florian, Judith, Marie, Max und Valerie mit P. Hans-Ulrich Möring OT das hl. Sakrament der Erstkommunion. Die Vorbereitung erfolgte durch Pastoralassistentin Sylvia Dörfler gemeinsam mit den Eltern.

03. Juni 2021
Auch dieses Jahr war aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen keine Fronleichnamsprozession durch den Ort möglich. Die Pfarrgemeinde feierte mit P. Hans-Ulrich Möring OT das Fronleichnamsfest im Freien am alten Friedhof vor der Kirche.

Renovierung der Pfarrhofmauer
15. Mai 2021
Der Vermögensverwaltungs- und der Pfarrgemeinderat der Pfarre Palterndorf haben sich entschlossen, die Einfriedungsmauer des Pfarrhofes zu sanieren. Am Samstag, dem 15. Mai 2021 kamen mehr als 20 Helfer um den alten Verputz abzuschlagen. Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!

13. Mai 2021
Beim Gottesdienst an Christi Himmelfahrt stellten sich die Erstkommunionskinder der Pfarrgemeinde vor. Die Vorbereitung der Erstkommunion findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zum Großteil zu Hause durch die Eltern statt. Begleitet wird die Vorbereitung auf die Erstkommunion von Pastoralassistentin Sylvia Dörfler. Der Termin für die Erstkommunion ist Sonntag, der 20. Juni 2021.

11. Mai 2021
Traditionellerweise führen die Bittprozessionen in Palterndorf zum Heiland in der Rast, zum Legerer Kreuz und zur Mariensäule. Da Prozessionen noch nicht erlaubt traf sich die Pfarrgemeinde unter Einhaltung der Hygienevorschriften zu Bittandachten und betete um gedeihliches Wetter für Aussaat und Ernte, um den Erhalt der Schöpfung, um ein gutes Zusammenleben der Menschen.

02. Mai 2021
Bei den Maiandachten heuer werden wir jeweils eine Marienstatue unserer Pfarre besonders in den Mittelpunkt rücken. Bei der Maiandacht am 2. Mai betrachten wir die Schutzmantelmadonna.

02. Mai 2021
Am Sonntag, dem 2. Mai 2021 feierte die Pfarrgmeinde gemeinsam mit der Feuerwehr die Florianimesse. Kaplan P. Piotr Rychel OT zelebrierte den Gottensdienst. Danach wurde ein Kranz zum Gedenken der verstorbenen Kameraden beim Kriegerdenkmal niedergelegt.

02. April 2021
Vom Karfreitag bis zum Karsamstag übernehmen lärmende Ratschen die Aufgabe der Kirchenglocken: Die Ratschenkinder gehen mehrmals täglich durch das Dorf und rufen zum Gebet. Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist es dieses Jahr auch wieder so wie im Vorjahr, dass es keinen zentralen Ausgangspunkt gibt, sondern jeder in seiner Straße / vor seinem Haus mit der Ratsche das Brauchtum pflegt. Viele Kinder waren wieder mit ihren Ratschen unterwegs!

28. März 2021
Die traditionelle Palmweihe bei der Johanneskapelle musste dieses Jahr aufgrund der Corona-Maßnahmen ausfallen. Kaplan P. Piotr Rychel OT segnete die Palmzweige in der Kirche. Da auch die Teilnehmerzahl in der Kirche begrenzt ist, konnten die Gläubigen ihre Palmbuschen schon am Vortag in der Kirche zu Segnung ablegen und nach dem Gottesdienst wieder abholen. Für alle die nicht am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen konnten wurde die Messe für den Pfarrverband Weinland um Maria Moos aus...

07. März 2021
Am Sonntag, dem 7. März 2021 lud die Pfarre Palterndorf zum ersten Mal zu einem Straßenkreuzweg ein. Dazu wurden die alten Kreuzwegbilder aus der Kirche vom Pfarrgemeinderat und Kirchenchor rund um die Kirche aufgestellt. P. Jean-Marie OP gestaltete gemeinsam mit den Erstkommunionskindern den Kreuzweg.

Mehr anzeigen